Verpflegung der Kinder

In unserer Kita werden die Kinder komplett verpflegt. Frühstück, Mittagessen, eine Teezeit am Nachmittag und Obst und Gemüse für Zwischendurch stehen für die Kinder bereit. Natürlich können die Kinder sich jederzeit selber auch etwas zum Trinken holen. In verschiedenen Ecken der Kita gibt es Tische, auf denen Wasser bereitsteht. Generell gibt es zu den Mahlzeiten Wasser und zum Frühstück zusätzlich Kuhmilch.

Auf Allergiker können wir in Absprache Rücksicht nehmen.

In den ersten Lebensjahren stellt neben der Familie auch die Kindertagesstätte ein zentrales Lebensumfeld der Kinder dar. Im Rahmen einer Erziehungspartnerschaft sind Eltern und Kita gemeinsam gefordert, den Kindern einen gesundheitsfördernden Lebensstil zu vermitteln und die Bildung von Alltagskompetenzen zu fördern.

Ein wesentlicher Bestandteil einer gesundheitsfördernden Lebensweise ist das regelmäßige Angebot ausgewogener Mahlzeiten sowie das gemeinsame Essen. Eine vollwertige Verpflegung und die Qualität der Ernährung beeinflussen die körperliche und geistige Entwicklung bei Kindern und sind somit elementare Bestandteile der Gesundheitsförderung.

In unserer Kita bieten wir daher eine Verpflegung an, die den aktuellen Erkenntnissen der Ernährungswissenschaften entspricht.

Frühstück

Gefrühstückt wird im Zeitraum von 08.15 Uhr- 09.30 Uhr. Es ist uns wichtig, dass die Kinder in diesem Zeitrahmen selber entscheiden können, wann und wie lange sie zum Frühstück gehen. Wir bieten allen Kindern ein vollwertiges Frühstück an. Montags ist Müsli-Tag und freitags gibt es Brötchen. Durch dieses Ritual gibt es auch bei Essen einen Wochenanfang und ein Wochenende als Merkmal für die Kinder.

Frisches Obst und Gemüse gehören bei uns zu jeder Mahlzeit dazu.

Mittagessen

Das Mittagessen wird in unserer Kita als Mischkost zubereitet, d.h., dass wir zum Teil die Speisen selber kochen und zum anderen Teil Speisen schockgefroren angeliefert bekommen, die in unserer Küche entgegart werden. Lieferant für Fleischgerichte ist die Hofmann Menue Manufaktur.

Wir haben einen sehr abwechslungsreichen Speiseplan, den die Kinder auf unserem ausgehängten Bilderspeiseplan jederzeit einsehen können.

Das Mittagessen ist von 11.30- 13.30 Uhr für die Kinder zugänglich. Auch hier dürfen die Kinder getreu unseres Selbstverständnisses selber entscheiden, wann und auch mit wem sie Essen wollen.

Zurzeit beliefern wir noch zwei benachbarte Einrichtungen in den Vier- und Marschlanden.

Teezeit

Um 15.00 Uhr machen wir eine gemeinsame Teezeit, die wir im Sommer auch gerne draußen machen. Dort gibt es für die Kinder noch eine kleine Stärkung meist in Form von Brot und Obst.

Essen in der Krippe

Das Speiseangebot für die Krippenkinder weicht nicht vom dem der "Großen" ab. Die Krippenkinder essen jedoch in ihrer Gruppe und in Gemeinschaft zu festen Zeiten. Hier ist es uns besonders wichtig, feste Strukturen und Rituale zu haben, die den Kindern Sicherheit und Geborgenheit geben.

Das Frühstück in der Krippe findet um 08.30 Uhr statt. Das Mittagessen in der Krippe findet um 11.30 Uhr statt und die Teezeit bekommen unsere jungen Schützlinge um 14.30 Uhr 'serviert'.

Evangelische Kita Neuengamme St. Johannis
Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Evangelische Kita St. Johannis zu Neuengamme
Leitung Katharina Uebeler
Feldstegel 18a
21039 Hamburg
Tel. 040 / 723 707 53
Fax 040 / 735 092 74
kita.neuengamme@eva-kita.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 06:45 - 17:00 Uhr

Angebote:

0-3 Jahre

3-6 Jahre

Integrationskita